Anzeige

Hotel Restaurant Au Soleil in Wettolsheim

Ruhig und schön gelegenes Hotel nahe Colmar

Hotel Restaurant Au Soleil in Wettolsheim
Empfang im Hotel Au Soleil

Nur wenige Kilometer von Colmar entfernt haben wir das Hotel und Restaurant Au Soleil als eine Oase der Ruhe und des Wohlfühlens kennengelernt. Im nördlichen Teil von Wettolsheim gelegen, werden wir von der Familie Schilling freundlich empfangen. Wer mit dem Auto anreist und schweres Gepäck dabei hat, holt dieses am besten erst nach dem Einchecken. Denn der mit Glas verkleidete Lift verbindet den Parkplatz direkt mit den Zimmern im oberen Bereich des Hotels. Dort findet sich auch ein Aufenthaltsbereich mit Couch und Sesseln für mindestens acht Gäste.

Ein paar Augenblicke nach unserer Ankunft können wir bereits unser Zimmer in der oberen Etage beziehen. Wie wir es mittlerweile im Elsass gewohnt sind, ist das Bad modern, barrierearm und mit viel Glas und Licht eingerichtet. Alles ist sauber, wirkt hell und freundlich. Ebenso fühlen wir uns im Zimmer mit Doppelbett, leicht erhöhte Ablage fürs Gepäck und großem Fenster in der Dachschräge auf Anhieb wohl. Der Fernseher hängt an der Wand und ist vom Bett aus bequem zu sehen. Auch wenn wir ihn nur kurz einschalten, wissen wir doch, dass auch mehrere deutsche Sender programmiert sind.

modernes Bad im Hotel Soleil
Blick in unser Zimmer im Hotel Au Soleil

Leider sind wir in der Jahreszeit noch etwas zu früh, als dass der gartenähnliche gestaltete Innenhof schon geöffnet wäre. Die Anlage aber lässt auch Ende Winter schon erkennen, dass man im Sommer sicher ein paar lauschige Stunden verbringen kann. Ob der Chefkoch hier dann auch den großen Gasgrill anschmeißt, den wir entdeckt haben, wird sich zeigen.

Über den Innenhof erfolgt auch der Zugang zum Spa-Bereich des Hotels. Dieser ist zwar relativ klein, zugleich aber angenehm großzügig gestaltet. Wer die Sauna nutzen möchte, gibt etwa 30 Minuten vorher beim Empfang bescheid. Bei uns hat dies wunderbar geklappt. Auf Anfrage sind hier verschiedene Massagen und Wellness-Anwendungen für Körper und Gesicht möglich.

Innenhof im Hotel Restaurant Au Soleil

Das Restaurant ist mit Chefkoch Guillaume Schilling auf elsässische Spezialitäten wie Foie Gras de Canard, der Entenleber, und Wildgerichte ausgerichtet. Als Zutaten werden seit nunmehr drei Generationen frische Produkte aus der eigenen Region bevorzugt. Wer schon zuvor einen Blick in die Speisekarte werfen will, findet diese - bisher allerdings nur auf Französisch - auf der Homepage vom Hotel Au Soleil.

Das Frühstück wird ebenfalls im Restaurant als Büfett serviert. Überrascht sind wir, dass anstelle der sonst typischen Baguettes eine Art Bauernbrot angeboten wird. Dazu gibt es neben Kaffee und Tee, Saft und Milch eine Auswahl an Käse, Schinken und Wurst, Pastete, Müsli, Joghurt- und Früchtebecher. Damit sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein und einem gelungenen Start in den Tag nichts im Wege stehen.

Restaurant Au Soleil in Wettolsheim
Früchte und Saft machen Lust aufs Frühstücksbüfett im Hotel Au Soleil
Anzeige